Moncler Will Shop am Wiener Kohlmarkt Erweitern

Moncler Will Shop am Wiener Kohlmarkt Erweitern

Hasil gambar untuk moncler usa manNach der Eröffnung von drei Stores in Wien, Salzburg und Kitzbühel zeigt der italienische Daunenjackenhersteller Moncler weiter starkes Interesse für den österreichischen Markt. CEO Remo Ruffini will die 2013 eröffnete Boutique auf dem Wiener Kohlmarkt ausbauen.

“Wien ist für uns eine besonders wichtige Stadt”, sagte Ruffini im Interview mit der Mailänder Wirtschaftszeitung “Milano e Finanza” (Mittwochsausgabe). Der Chef des an der Mailänder Börse notierten Modeunternehmens will die Fläche der Moncler-Boutique ausdehnen, um das angebotene Sortiment zu erweitern. “Wir wollen uns immer mehr dem Kunden in einem Markt nähern, der ständig im Wandel ist”, meinte Ruffini.

So soll auch die Boutique auf der Mailänder Luxusmeile Montenapoleone auf einen dreistöckigen Store erweitert werden. Europa sei ein prioritärer Markt für den Konzern. Man wolle aber auch in den USA und in Kanada wachsen.

Moncler ist für die Produktion von Daunenjacken mit wasserabweisenden und luftundurchlässigen Stoffen bekannt. Die Marke mit dem krähenden Hahn plant weitere Shoperöffnungen in exklusiven Locations. So ist auch bereits ein Store in Stockholm geplant.

Der Gruppenumsatz erreichte 2016 die Schwelle von einer Milliarde Euro, was einem Plus von 18 Prozent gegenüber dem Jahr davor entspricht. Der Gewinn stieg um 17 Prozent auf 196 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) kletterte um 18 Prozent auf 355,1 Millionen Euro. Das Unternehmen hat im abgelaufenen Jahr 62 Millionen Euro investiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *